Wie wird der Geräterabatt berechnet?